Radius: Aus
Radius:
km Suchradius
Suche

Einzelbeitrag

Premium Vermessung mit Drohnen – Einfach clever

Premium Vermessung mit Drohnen – Einfach clever
Bauindustrie Energieversorger Forstwirtschaft Gutachter Infrastruktur Landwirtschaft Tourismus

Werbung

Manchmal sieht man sie draußen. Sie stecken rot-weiße Stangen in den Boden – sogenannte Fluchtstangen. 

Wenn Grund und Boden in der Landwirtschaft, Forstwirtschaft oder zum Bau von Gebäuden, Wegen, Straßen oder Autobahnen neu aufgeteilt werden muß, treten Vermessungsingenieure in Aktion. Sie sind an der Feststellung der Grundstücksgrenzen beteiligt und bringen die amtliche Dokumentation auf den aktuellen Stand.

Klingt wichtig – ist es auch.

Die Erfassung eines Geländes in seiner Höhe und Lage sowie die genaue Beschreibung von darauf stehenden Straßen, Zäunen, Bäumen, Gebäuden, Leitungen und Ähnlichem ist in diesem Bereich angesiedelt.

Vermessungsingenieure sind in Katasterämtern, der Stadt- und Kommunalverwaltungen, Landesvermessungsbehörden, Hochschulen und Universitäten tätig. Die Vielzahl arbeitet selbständig als öffentlich bestellter Vermessungsingenieur.

Auftraggeber sind sowohl Bund, Länder und Gemeinden, aber auch Privatpersonen. “Auch der normale Häuslebauer gehört dazu”. 

Planungsmaßnahmen von Hoch- und Tiefbauingenieuren, Architekten und anderen Fachleute sind nur möglich, wenn detaillierte Angaben zu den Gegebenheiten eines künftigen Baugrundstücks und seiner Umgebung vorliegen.

Die Landvermessung erfolgt bei den meisten Vermessungsingenieuren noch traditionell mit einem Theodolit, dem typischen Winkelmessinstrument auf einem Stativ. Doch auch andere Messinstrumente und -methoden, wie das Tachymeter, die Landvermessung per Laserscanner oder die Photogrammetrie kommen zum Einsatz. 

Risiken für den Vermessungsingenieur entstehen dort, wo das Gelände schwierig zu betreten ist. Neben den persönlichen körperlichen Anforderungen spielt der Faktor Zeit mit zunehmender Größe der Fläche eine immer größere Rolle.

Die Lösung des Problems kommt aus der Luft. Moderne Drohnen liefern heute hochgenaue Vermessungsdaten und reduzieren den zeitlichen Aufwand.

Der Vermessungsingenieur kann mit seiner Drohne schnell und mit geringem Aufwand beispielsweise Bauwerke, Industrieanlagen oder Grundstücke in schwierigem Gelände vermessen. „Je komplexer ein Objekt oder Grundstück ist, desto wirtschaftlicher ist der Einsatz dieser Technik“. Die Daten liefern präzise CAD-Koordinaten und hochauflösende Bilder. 

Wichtige Achs- und Höhenpunkte, die von den Bauarbeitern benötigt werden, um sämtliche Versorgungseinrichtungen, Wege und andere Objekte an der richtigen Stelle zu errichten, werden schnell und mit hoher Präzision zur Verfügung gestellt.

Vermessungsingenieure werden mehr und mehr zu Geodatenmanagern, die per GPS und anderen Satelliten- und computergestützten Systemen zu den gewünschten Ergebnissen kommen. Investitionen im sechsstelligen Bereich gehören der Vergangenheit an. 

Das direkte Georeferenzierungssystem Klau PPK , eine Synergie aus Hardware, Software und Methodik, ist die genaueste PPK-Georeferenzierung für Drohnen.

KlauPPK ist es gelungen eine hohe Genauigkeit und Effizienz beim Einsatz von UAV‘s zu erzielen, sowohl im Bereich der Photogrammetrie als auch in der Datenverarbeitung.

Das Klau GeomaticsPPK-System wird an die meisten Drohnen, einschließlich DJI, angeschlossen, um hochpräzise Daten zu sammeln, was zu einer 3 cm XYZ-Bodengenauigkeit in jedem globalen oder lokalen Koordinatensystem führt.

Dank der vorkalibrierten Kameras, die Teil des Klau PPK direkten Georeferenzierungssystems für DJI-Drohnen sind, benötigt die Datenverarbeitung wesentlich weniger Zeit, da Ihre Photogrammetrie-Verarbeitungssoftware weniger Fotos benötigt und die Kamerapositionen und Kalibrierungsparameter genauste Daten liefern.

Das System wird in Deutschland durch die Firma VIDEOGRAPHICS Ingenieurgesellschaft mbH angeboten. Gern stellen wir Ihnen weitere Informationen zu dem System zur Verfügung.

Joerg Alves

Über Joerg Alves

Inhaber von Drohnen-Finder.com, Ihr Netzwerk für Drohnen-Dienstleister, Hersteller und Schulungsanbieter in Deutschland.
Fragen zu Registrierung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen